Das richtige Werkzeug für Ihren Einsatz

Egal wie speziell Ihre Herausforderungen sind: Mit den mobilen Zweiwellenzerkleinerern von Lindner sind Sie jeder Aufgabe gewachsen.

Die Zweiwellentechnologie von Lindner

LW-Wellen

Das LW-Wellensystem arbeitet mit einem vierfachen Brech- und Schneidevorgang pro Wellenumdrehung und erzielt je nach Material Endkorngrößen von ca. 150 bis 200 mm bei hohen Durchsatzraten.

Ideal zur Zerkleinerung von:

  • Altholz A1 – A2
  • Hausmüll
  • Biomasse
  • Grünschnitt
  • Wurzelstöcke
  • Altreifen
  • Papierrollen
  • Teerpappe
  • Kunststoffe
  • u. v. m.

HW-Wellen

Das HW-Wellensystem funktioniert mit einem einfachen Brech- und Schneidevorgang pro Wellenumdrehung und eignet sich damit ideal für die Zerkleinerung von grobem Material bei starker Durchsatzleistung. Erreicht wird eine Endkorngröße von 200 bis 500 mm.

Ideal zur Zerkleinerung von:

  • Altholz A1 – A4
  • Hausmüll
  • Sperr-Gewerbemüll
  • Wurzelstöcke
  • Bahnschwellen
  • Metalle
  • FE-Leichtschrott
  • Alu-Leichtschrott
  • Elektronikschrott
  • u. v. m.