URRACO 75

Das kompakte Kraftpaket

Flexibel, kraftvoll, wirtschaftlich. Der Urraco 75 erschließt Ihnen alle Vorteile mobiler Zerkleinerungstechnik – in äußerst kompakter Form. Robust konstruiert und ausgestattet mit einem leistungsstarken Motor, zerkleinert der Alleskönner auch schwierige Materialien. Je nach Mobilitätsanforderungen ist er in zwei Fahrwerksausführungen lieferbar. Entweder mit Radachse und Zugdeichsel, geeignet für den Hakenlifttransport. Oder mit schwerem Kettenfahrwerk für geländegängige Mobilität vor Ort.

Agiler 375 PS Motor

verbrauchsarm, leise und umweltfreundlich – bei sicherer Einhaltung der Abgasnorm Stufe IV/Tier 4f

Hocheffiziente Kraftübertragung

durch optimiertes Hydrauliksystem und neu entwickelte Antriebseinheit mit erhöhtem Drehmoment

Ausgereifte Steuerungstechnik

mit Touchscreen-Display und Funkfernbedienung – für die sichere Steuerung, Bedienung und Kontrolle der Maschine

Fernsteuerbares Kettenfahrwerk (DK)

mit zwei Geschwindigkeitsstufen und intuitiver Joystick-Fernbedienung (nur Urraco 75DK)

Intelligentes Doppelkipptrichter-System

mit bis zu 80° hoher Kippneigung für optimale, gleichmäßige Materialzuführung

Gerüstet für jeden Einsatz

Das zweiwellige Schnittsystem des Urraco 75 sorgt für einen aggressiven Selbsteinzug und garantiert dadurch hoch produktive Zerkleinerungsprozesse. Je nach eingesetzter Welle lassen sich selbst schwierige Materialien wie Altreifen, Bahnschwellen oder Leichtschrott sicher und effektiv aufbereiten.

Technische Daten

Urraco 75 DUrraco 75 DK
AntriebsleistungPS375375
Abgasnormen Euro IV / Tier 4fEuro IV / Tier 4f
Fahrgestell HakenliftKettenfahrwerk
Werkzeuglängemm2 x 15002 x 1500
Gewichtt18,522
Abmessungenmm7000x2500x27007000x2500x2900
Abwurfhöhe Austragsband (30°)mm44004600

*Die angeführten Werte beziehen sich auf die Standardausführung, technische Änderungen vorbehalten.

Anwendungsbereiche

  • Altholz A1 – A4
  • Hausmüll
  • Sperr- und Gewerbemüll
  • Biomasse
  • Grünschnitt
  • Wurzelstöcke
  • Altreifen
  • Papierrollen
  • Teerpappe
  • Kunststoffe
  • Leichtschrott
  • Elektronikschrott