Der Polaris ist ein vielfältig konfigurierbarer Einwellenzerkleinerer, auf geringen Energieverbrauch bei zugleich hoher Produktivität ausgelegt.
Polaris_header_de

Polaris2200 / 2800

Die neue Klasse in der einstufigen Aufbereitung von Ersatzbrennstoffen für die Verwertung im Kalzinator von Zementwerken oder in thermischen Kraftwerken

Der kraftvolle, universelle Abfallzerkleinerer Polaris ist ein langsam laufender Einwellen-Schredder mit enormer Zerkleinerungskraft, der speziell für die einstufige Verarbeitung von unbehandelten Haus-, Industrie- und Gewerbeabfällen konzipiert wurde.

Technische Daten

 Polaris 2200Polaris 2800

Abmessungen [mm] und Gewicht

Gesamtabmessungen5375 x 2925 x 31116065 x 2925 x 4799
Einfüllöffnung4090 x 23704779 x 2370
Einfüllhöhe34503480
Trichtervolumenca. 9 m³ca. 10,5 m³
Gesamtgewicht24 t30 t

Schnitteinheit

Rotorlänge2115 mm2805 mm
Rotordrehzahl112 min-1112 min-1
Rotormesser60 Stk.80 Stk.
Siebe6 Stk.8 Stk.

Antrieb

Antriebsleistung1 x 200 kW2 x 132 kW
MotorRiemen 2-StufigRiemen 2-Stufig

Durchsatzleistung bis zu 35 t/h
Siebe für Outputgröße ca. 50 -120 mm

*Die angeführten Daten beziehen sich auf die Standardausführung, Varianten durch Baukastensystem möglich.

Key Features

  • Lindner Baukastensystem – flexibel anpassbar
  • robust, zuverlässig, langlebig
  • bedienungs- und wartungsfreundlich
  • energiesparender Betrieb
  • intelligente Steuerung
  • hohe Erträge durch optimalen Output
  • geringe Zerkleinerungskosten pro Tonne

Anwendungsbereiche

  • Haus- und Sperrmüll
  • Gewerbe- und Industriebabfälle
  • Kunststoffe
  • Ballenware
  • Folien