Papierabfälle für neue Produkte

Der Lebenzyklus eines Papierproduktes ist ein viel diskutiertes Thema. Fallende Rohstoffpreise und Qualität werden dabei immer wieder als Schlagwörter eingesetzt. Lindner baut auf eine ressourcenschonende Zunkunft - durch ideales Recycling von Papier. Die bewährte Zerkleinerungslösung von Lindner ist ein Schlüsselprozess in der Papierverwertung und
schont damit die Umwelt und finanzielle Ressourcen. Neben dem herkömmlichen Recycling - also der Wiederverwendung als Papier- nutzen unsere Systempartner den wertvollen Rohstoff als Dämmmaterial. Dabei wird das Material zerkleinert um anschließend, nach einer chemischen Behandlung, als Dämmstoff in Zwischenwände eingeblasen zu werden.

Anforderung an den Shredder

Höchste Leistung bei jedem Material – Die Vision wurde umgesetzt. Der Werkstoff Papier ist sehr hart und abrasiv, durch die von Lindner eingesetzten Komponenten, wird höchste Bereitschaft mit höchster Sicherheit kombiniert. Durch die Kombination von Messer, Siebung und Antriebskonzept kann der Micromat seine Überlegenheit ausspielen. Das robuste Gehäuse der Maschine ist für härteste Anforderungen im Papierbereich gewappnet.

Dazu passend

Anforderung an den Shredder

Der Zerkleinerer muss dafür besonders robust und störstoffresistent ausgeführt sein, um die hohe Bandbreite an Inputmaterialien zu meistern. Das Ziel der Zerkleinerung ist eine wirtschaftliche Aufbereitung mit geringsten €/t-Kosten für den Betreiber mit einem stets konstanten Austrag von 50-100mm,  fix und fertig verwendbar zur Befeuerung im Zementofen Kalzinator oder als Wirbelschicht- Brennstoff. Der POLARIS als die Kompaktlösung erfüllt die Anforderungen am besten.

Related Product

Lindner
Polaris

Anforderung an den Shredder

Der Zerkleinerer muss dafür besonders robust und störstoffresistent ausgeführt sein um die hohe Bandbreite an Inputmaterialien zu meistern. Das Ziel der Zerkleinerung ist eine wirtschaftliche Aufbereitung mit geringsten €/t-Kosten für den Betreiber mit einem stets konstanten Austrag von 50-100mm,  fix und fertig verwendbar zur Befeuerung im Zementofen Kalzinator oder als Wirbelschicht- Brennstoff. Der POLARIS als die Kompaktlösung erfüllt die Anforderungen am besten.

Related Product

Lindner
Polaris

Einstufige Zerkleinerung

Der Shredder als Schlüsselelement in der Papierverarbeitung- Korngrößen von 90% kleiner 20mm und Durchsatzleistungen von bis zu 5t/h stellen sich je nach Beschickung ein. Durch die präzise Schnittfolge können auch Normen der Datenvernichtung erreicht werden.

Shredder Anforderungen >>

Absaugeinheit

Die bei der Bearbeitungsmaschine und beim Austrag installierte Absaugeinheit sorgt für saubere Luft und mindert die Brandgefahr. Durch eine Absaugglocke können auch kleinste Bestandteile in der Luft in den Filter übergeleitet werden.

Filter

Der durch die Absaugung erfasste Staub wird in diesem Prozessschritt gefiltert wodurch eine sichere und partikelarme Umgebung bewahrt werden kann.

Fördertechnik

Die auf die Auslegung der Maschine und der Verarbeitungsgeschwindigkeit angepasste Fördertechnik bietet den besten An- und Abtransport Ihrer Materialen. Durch eine in die Anlage integrierte Ansteuerung der Förderbänder wird eine seperate Einstellung überflüssig. Das intelligente Steuerungskonzept von Lindner regelt die Geschwindigkeit vollautomatisch was Ihnen einen maximalen Output garantiert.

FE-Metallabscheidung

Der störstoffresistente Shredder von Lindner ermöglicht eine Verarbeitung von ganzen Ballen oder auch verschmutzten Materialien. Die Metallabscheidung am Ende der Förderstrecke wird von einem großen Überbandmagneten übernommen. Dabei werden die Metallreste wie Bindedrähte und andere Fremdkörper zuverlässig entfernt. 

Datenvernichtung nach DIN66399

Zerkleinerung von Datenträgern und Akten für einen weiteren Produktlebenszyklus

Eine überlegene und ausgereifte Zerkleinerungstechnik sind die Grundlage für ein definiertes Korn. Gerade wenn es um die Datensicherheit geht, setzt Lindner auf die jahrelange Erfahrung in der Zerkleinerungstechnologie. Die Beseitigung von Datenträgern wie Papier, DVDs und auch Magnet-Speichermedien bis zur Sicherheitsklasse 5 der DIN66399 sind durch ausgereifte Technik und erprobte Maschinen möglich.

Um unseren Kunden eine Erstklassige Datenvernichtung zu garantieren, werden dazu immer wieder Versuche durchgeführt welche, auch für die Kunden, zertifiziert werden. Auch der Umweltgedanke wird groß geschrieben, dabei werden die zerkleinerten Materialen für eine Recyclinglinie vorbereitet und können zu neuen Produkten verarbeitet werden.